Wann ist die beste Zeit den Weihnachtsbaum aufzustellen?

Der Weihnachtsbaum sollte wenigstens einen Tag vor dem eigentlichen Schmücken aufgestellt werden. Die Äste sollten genügend Zeit haben sich auszuhängen und wieder in die ursprüngliche Position zu kommen. Wenn er sich noch in der Verpackung befindet, kann er besser in den Ständer gehoben werden. Vorzugsweise sollte das Netz dann von unten nach oben aufgeschnitten werden, damit sich die Zweige entfallen können. Sorgen Sie immer für genügend Wasser im Ständer, damit der Weihnachtsbaum nicht austrocknet und somit schnell die Nadeln abwirft. Ein großer Baum benötigt mehrerer Liter Wasser am Tag. Außerdem sollte der Nadelbaum nach Möglichkeit nicht unmittelbar in der Nähe von Heizkörpern stehen.

Die richtige Reihenfolge beim Schmücken eines Weihnachtsbaumes

Jedes Jahr bringt der Handel neuen Christbaumschmuck heraus. Das beinhaltet neue Farben, Figuren oder Materialien. Doch bei den allermeisten Haushalten bleibt es beim klassischen Baumschmuck als Grundlage, hinzukommen einzelne Stücke für die Sammlung. So viele Weihnachtsbäume es gibt, so viel unterschiedliche Schmuckvarianten gibt es, von einfach und schlicht bis üppig und prunkvoll. Egal, welcher Christbaumschmuck zum Einsatz kommt, ob das nun Lametta, bunte Christbaumkugeln oder Lichterketten sind, die Reihenfolge spielt eine große Rolle, damit der Baum in seiner vollen Schönheit erstrahlt. Wer den Baum mit einer Lichterkette dekorieren möchte, sollte dies zu erst anbringen, damit später keine Kugeln oder Engelsfiguren im Weg sind. Große Baumkugeln sind besser an den unteren Zweigen aufzuhängen und kleinere Richtung Spitze. Lametta kann ganz zum Schluss dekoriert werden. Als Letztes wird der Stern angebracht und die Lichterkette angemacht.

Mehr info

Xmasdeco.de – Der perfekte Christbaum für das eigene Zuhause

Xmasdeco.de bietet das exclusive All-In-Paket für das Weihnachtsfest. Abfallende Nadeln und jährliche Geldausgaben für den Weihnachtsbaum gehören mit den exclusiven künstlichen Weihnachtsbäumen ab sofort der Vergangenheit an.

Neben dem Tannenbaum, der wie echt aussieht, bekommt man ein hochwertiges Set aus Christbaumkugeln, Girlanden, LED Lichterkette, Kunstschnee und Flitter. Damit kann man dem traumhaften Baum zusammen mit der ganzen Familie schmücken und ihm gekonnt den letzten Schliff verpassen. Die Weihnachtsbäume sind in einer Größe von 120 bis 240 cm erhältlich. So kann der dekorative Weihnachtsbaum zum Selberschmücken immer den eigenen Räumlichkeiten angepasst werden. Die schönen Bäume sind in vielen Designs erhältlich, so dass jeder Weihnachtsfan das passende Lieblingsstück für sein Wohnzimmer findet. Dabei wird der Baum und die dazugehörende Deko gratis nach Hause geliefert. So spart man zusätzlich Kosten und kann von dem Geld schöne Weihnachtsgeschenke für die Liebsten daheim kaufen.

Der Baum wird aus hochwertigem PVC hergestellt und in insgesamt drei Teilen geliefert. Mühelos und in wenigen Schritten lässt sich der Baum zusammenbauen. Nach dem Weihnachtsfest lässt er sich ebenso schnell ausneinender bauen und platzsparend im Keller oder auf dem Speicher verstauen. Durch die Lichterkette die echten Kerzen gleicht, besteht keine Brandgefahr. Grade Haushalte mit Kindern oder Haustieren können von dem sicheren Baum aus Kunststoff profitieren.  Der Baum ist in einer soliden Aufbewahrungsbox verpackt, die immer wieder zum Verstauen wieder verwendet werden kann. Neben Weihnachtsbäumen bietet http://www.xmasdeco.de auch Weihnachtsschmuck wie Girlanden, Kränze oder Ornamente. Damit lässt sich jeder Baum perfekt dekorieren, so dass man ein gemütliches Weihnachtsfest mit der Familie genießen kann.

Beleuchtete Weihnachtsbäume

In der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit bis hin zum Neuen Jahr sorgen beleuchtete Weihnachtsbäume für eine besonders festliche Stimmung. Wenn Sie für ein Kaufhaus oder ein anderes Geschäft, für ein Hotel, eine Pension oder ein Restaurant eine passende Dekoration für die Weihnachtszeit suchen, finden Sie eine große Auswahl an beleuchteten Weihnachtsbäumen bei xmasdeco.de. Das Team dieses Onlineshops ist darauf spezialisiert, Weihnachtsdekorationen zu entwerfen, die so lebensecht wirken, dass sie von natürlichen Weihnachtsbäumen und anderem Tannenschmuck kaum zu unterscheiden sind.

Beleuchtete Weihnachtsbäume in vielen geschmackvollen Farbkombinationen

Es kommt immer darauf an, in welcher Farbvariante ein beleuchteter Weihnachtsbaum besonders gut zum Ambiente Ihres Ladens, Ihres Hotels, Ihrer Gaststätte oder einem anderen Ort, für den sie diesen Weihnachtsbaum brauchen, passt. Aus diesem Grund finden Sie bei xmasdeco.de beleuchtete Weihnachtsbäume in einer sehr großen Auswahl an verschiedenen Design-Ideen.

Sehr natürlich wirken beleuchtete Weihnachtsbäume, die durch eine Schnee-Deko an verschneite Winterwälder erinnern sollen. Dezent wirkt ein Design in Weiß- und Silbertönen. Warm und leuchtend zeigen sich beleuchtete Weihnachtsbäume in Rot-Tönen. Ausgesprochen edel können Kupfer- oder Goldvarianten wirken. Sie finden aber auch noch viele andere Farbtöne unter den beleuchteten Weihnachtsbäumen von xmasdeco.de. Auch die Farben Violett, Mocca oder sogar Grün können einem künstlichen Weihnachtsbaum einmal eine ganz besondere Note verleihen, die möglicherweise zu Ihrem Ambiente optimal passt. Schauen Sie sich doch einmal dort um.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist übrigens ausgesprochen gut. Sie werden staunen, wie günstig Sie zu einer professionellen Weihnachtsdekoration kommen können.

Wann ist die beste Zeit den Weihnachtsbaum aufzustellen?

Der Weihnachtsbaum sollte wenigstens einen Tag vor dem eigentlichen Schmücken aufgestellt werden. Die Äste sollten genügend Zeit haben sich auszuhängen und wieder in die ursprüngliche Position zu kommen. Wenn er sich noch in der Verpackung befindet, kann er besser in den Ständer gehoben werden. Vorzugsweise sollte das Netz dann von unten nach oben aufgeschnitten werden, damit sich die Zweige entfallen können. Sorgen Sie immer für genügend Wasser im Ständer, damit der Weihnachtsbaum nicht austrocknet und somit schnell die Nadeln abwirft. Ein großer Baum benötigt mehrerer Liter Wasser am Tag. Außerdem sollte der Nadelbaum nach Möglichkeit nicht unmittelbar in der Nähe von Heizkörpern stehen.

Die richtige Reihenfolge beim Schmücken eines Weihnachtsbaumes

Jedes Jahr bringt der Handel neuen Christbaumschmuck heraus. Das beinhaltet neue Farben, Figuren oder Materialien. Doch bei den allermeisten Haushalten bleibt es beim klassischen Baumschmuck als Grundlage, hinzukommen einzelne Stücke für die Sammlung. So viele Weihnachtsbäume es gibt, so viel unterschiedliche Schmuckvarianten gibt es, von einfach und schlicht bis üppig und prunkvoll. Egal, welcher Christbaumschmuck zum Einsatz kommt, ob das nun Lametta, bunte Christbaumkugeln oder Lichterketten sind, die Reihenfolge spielt eine große Rolle, damit der Baum in seiner vollen Schönheit erstrahlt. Wer den Baum mit einer Lichterkette dekorieren möchte, sollte dies zu erst anbringen, damit später keine Kugeln oder Engelsfiguren im Weg sind. Große Baumkugeln sind besser an den unteren Zweigen aufzuhängen und kleinere Richtung Spitze. Lametta kann ganz zum Schluss dekoriert werden. Als Letztes wird der Stern angebracht und die Lichterkette angemacht.

Künstliche Tannenbäume

Ein Weihnachtsbaum versprüht stets eine festliche Stimmung, und kann auf eine große Tradition zurückblicken. Wer sich dagegen weniger Aufwand mit dieser festlichen Dekoration machen möchte, der kann auf unsere künstlichen Weihnachtsbäume zurückgreifen, welche wir in vielen verschiedenen Variationen zum Verkauf anbieten. Bei unseren Produkten legen wir stets einen sehr großen Wert darauf, dass sie den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, und gleichzeitig den echten Bäumen zum Verwechseln ähnlich sehen. Gleichzeitig können Sie aus verschiedenen Typen auswählen, welche sich sowohl durch ihre natürliche Beschaffenheit, als auch durch die unterschiedlichen Größen und Höhen unterscheiden. Die Bäume selbst bestehen aus hochwertigem PVC, doch nur bei genaueren Hinsehen kann der Unterschied überhaupt entdeckt werden.

Die Vorteile eines solchen künstlichen Weihnachtsbaums liegen klar auf der Hand. Zum einen sind diese Produkte absolut makellos, und können dadurch auch sehr hohe Ansprüche befriedigen. Gleichzeitig entsteht durch die gute Qualität ein sehr plastischer Eindruck, mit dem eigentlich kein echter Weihnachtsbaum mithalten kann. Zudem kommen Sie nun vor Weihnachten nicht mehr in einen solchen Stress, da der Weihnachtsbaum bereits gekauft ist, und nur noch aufgestellt werden muss. Denn unsere künstlichen Bäume zeichnen sich unter anderem durch eine sehr lange Lebensdauer aus, ein weiterer Vorteil gegenüber den normalen Weihnachtsbäumen, welche meistens bereits nach wenigen Tagen die ersten Nadeln verlieren. Auf der Webseite www.xmasdeco.de finden Sie daher unter Garantie etwas Passendes, und Sie können dadurch Ihre Zeit vor Weihnachten lieber damit verbringen, schöne Geschenke für Ihre Liebsten zu finden.

Künstliche Weihnachtsbäume kaufen

War es vor einigen Jahren noch mehr als verpönt, sich einen künstlichen Weihnachtsbaum in die gute Stube zu stellen, da er von Geiz und Spießigkeit zeugte, erfreuen sich immer mehr Singles, Paare und Familien an dieser Variante des Weihnachtsbaumes. Die Gründe hierfür sind vielfältig, mögen jedoch insbesondere an dem Gedanken der Nachhaltigkeit, der Sparsamkeit und der besseren optischen Qualität eines künstlichen Weihnachtsbaumes liegen.

Umweltgedankte und Nachhaltigkeit
Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl derer, die sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit aktiv oder passiv engagieren. So ist es nicht mehr nur üblich, dass Weihnachtsbäume „frisch“ geschlagen bei Straßenhändlern oder in Baumärkten gekauft werden, sondern auch auf künstliche Weihnachtsbäume zurückgreift.

Verwendete Materialien bei der Herstellung
Die zur Herstellung eines Weihnachtsbaumes verwandten Materialien sind in der Regel PVC (Polyvinylchloride) PE (Polyethylen) und PP (Polyprophylene). Alle drei Materialien sind Kunststoffe, die eine besondere Strapazierfähigkeit und somit eine lange Lebensdauer vorweisen.

Anschaffungskosten
Die Anschaffungskosten eines künstlichen Weihnachtsbaumes variieren stark. Wichtigste Faktoren: Größe und Ausführung (Baumart, Steck- oder Ausklappmechanismus), also vergleichbar dem Kauf eines natürlichen Weihnachtsbaumes. Der Internet handelt hält für Interessenten eine große Auswahl an künstlichen Weihnachtsbäumen bereit, die preislich etwa ab 30,00 Euro beginnen.

Dekoration
Der künstliche Weihnachtsbaum kann dann nach Herzenslust nach den eigenen Wünschen und Vorlieben geschmückt werden. Einschränkungen im Vergleich zu natürlichen Weihnachtsbäumen gibt es keine. Allerdings sollte man im Umgang mit echten Kerzen, ebenso wie bei einem natürlichen Weihnachtsbaum, äußerste Vorsicht walten lassen.

Sinds Sie interessiert? Check www.xmasdeco.de!

Weihnachtsschmuck

Spätestens, wenn die Regale im Supermarkt wieder gefüllt sind mit Lebkuchen und Spekulatius, stellt sich bei vielen auch langsam die Weihnachtsstimmung ein. Auch wenn dies meist recht früh schon der Fall ist, so kann man oft nicht früh genug damit anfangen, sich um die Weihnachtsdekoration zu kümmern. Diese ist einfach unverzichtbar, wenn es um ein perfektes Weihnachtsgefühl geht. Weihnachtsdekoration lässt jedes Zuhause zu einem warmen, ruhigen Ort werden, der eine ganz besondere Ausstrahlung hat.

Was die Weihnachtsdekoration angeht, so muss man an unterschiedliche Dinge denken. Hierzu gehören die idealen Accessoires für die Wände, die Regale und auch den Weihnachtsbaum. Diesen kann man beispielsweise mit wundervollen, großen Kugeln, in der eigenen Lieblingsfarbe schmücken oder mit schönen, schlichten, kleinen Strohanhängern. Auch der Weihnachtsbaum selbst gehört mit zum Weihnachtsschmuck, denn dieser schmückt die Wohnung auf eine einmalig schöne Art und Weise.

Hierbei hat man die Wahl, ob man jedes Jahr einen neuen, echten Baum kaufen möchte, oder ob man sich einmal für einen künstlichen Baum entscheidet, der jedes Jahr aufs Neue wieder aufgestellt werden kann. Hier hat man beispielsweise auch die Möglichkeit, bereits dekorierte Exemplare zu kaufen. Der perfekte Weihnachtsschmuck muss hierbei nicht unbedingt sehr viel kosten, denn es gibt auch die Möglichkeit, bei xmasdeco.de, hochwertigen Weihnachtsschmuck, zu erschwinglichen Preisen zu kaufen.

Zusätzlich sind hier Dekorationen für die Terrasse und den Garten zu finden, wodurch auch diese in ein weihnachtliches Licht getaucht werden können. Von diesen Dekorationen profitieren sogar die Nachbarn. Egal ob weihnachtliche Dekorations-Artikel für innen oder außen, bei xmasdeco.de ist, alles erhältlich, was man für ein angenehmes Weihnachtsfest mit der passenden Stimmung benötigt.

Der künstliche Weihnachtsbaum

Die Hälfte des Jahres ist geschafft und so langsam geht es wieder auf Weihnachten zu. Häufig stellt sich hier die Frage, was für ein Weihnachtsbaum erworben werden soll. Neben der klassischen, natürlichen Variante wird auch häufig zu künstlichen Weihnachtsbäumen gegriffen. Diese bieten den Vorteil, dass sie mehrfach genutzt werden können und keine Nadeln verlieren. Zudem müssen sie nicht nach der Weihnachtszeit entsorgt, sondern einfach zum Beispiel auf dem Dachboden verstaut werden.

Der künstliche Weihnachtsbaum
Häufig wird gesagt, dass künstliche Weihnachtsbäume äußerlich nicht den echten gleichen würden. Diese Aussage ist jedoch nicht ganz richtig, denn Hersteller wie www.xmasdeco.de/ haben sich darauf spezialisiert ihre Kunst-Tannenbäume so echt wie möglich wirken zu lassen. Im Lieferumfang befindet sich zudem schon die passende Beleuchtung und auch auf Wunsch verschiedener Schmuck für den Baum. Hierfür werden spezielle sogenannte All-in-one-Pakete angeboten, welche keine weiteren Käufe voraussetzen.

Weitere Produkte von www.xmasdeco.de/
Neben künstlichen Weihnachtsbäumen können auf www.xmasdeco.de/ weitere passende Produkte erworben werden. Zum Beispiel werden liebevoll gestaltete Kränze oder Girlanden zum Verkauf angeboten. Auch luxuriöse Haken, mit denen diverse Weihnachtskugeln an dem Baum befestigt werden können, stehen zum Verkauf. Alle Produkte werden versandkostenfrei und innerhalb von 24 Stunden verschickt. Für diejenigen, die noch keinen Weihnachtsbaum besitzen und die Festtage kurz vor der Tür stehen ist dies eine sehr gute Sache, um bequem dennoch ein weihnachtliches Gefühl in die eigenen vier Wände zu bekommen.

Verschneite Weihnachtsbäume

Ein verschneiter Weihnachtsbaum zaubert Weihnachtsatmosphäre in jeden Raum. Durch die natürlich wirkende Anordnung der Lagen und Zweige wirkt dieser künstliche Baum erstaunlich realistisch. Man bekommt die Ästhetik eines echten Baumes und viele Vorteile hinzu. Der jährliche Kauf eines Baums gehört ebenso der Vergangenheit an, wie das lästige Nadeln der Echtbäume. Durch diese einmalige Anschaffung spart man viel Zeit, Arbeit und Geld.

Der verschneite Weihnachtsbaum von Xmasdeco ist kinderleicht und schnell aufzubauen. Die verschiedenen Lagen werden ineinander gesteckt und entfalten sich selbstständig. Mit wenigen Handgriffen steht der Baum in seiner ganzen Pracht zur Dekoration bereit. Durch seinen Metallfuß erhält der Weihnachtsbaum sofort Stabilität und die perfekte, gerade Optik.

Mit Hilfe der ebenfalls im Lieferumhang enthaltenen, verschneiten Tannengirlande lässt sich der Ständer dezent kaschieren. Auch die Weihnachtslichter sind bereits installiert und versetzen jeden Betrachter mit warmen LED-Lämpchen in Weihnachtsstimmung. Durch einfaches Zusammenfügen weniger Stecker werden die Lichter der verschiedenen Etagen miteinander verbunden. Der Baum wurde in einem satten Dunkelgrün gefertigt, auf dem der Kunstschnee hervorragend zur Geltung kommt. Durch diese Tongebung ist man bei der farblichen Wahl der Weihnachtsdekoration völlig ungebunden.

Nach dem Fest ist der Baum genauso schnell wieder abgebaut und verschwindet bis zum nächsten Jahr in seiner Box. Wer Zeit, Arbeit, Stress und Geld sparen möchte aber trotzdem Wert auf einen stimmungsvollen Weihnachtsbaum legt, wird mit diesem hochwertigen Kunstbaum sehr zufrieden sein. Egal was der Wetterbericht sagt – mit diesem Baum muss man nie wieder auf weiße Weihnachten verzichten.

Luxuriös geschmückte Weihnachtsbäume

Ehe man sich versieht, steht schon wieder der Winter und damit auch Weihnachten vor der Tür. Dies bedeutet natürlich auch, dass man sich entweder einen echten Weihnachtsbaum kauft oder selbst im Wald fällt oder es sich einfach ganz bequem macht und gleich einen komplett geschmückten Kunstbaum nach Hause bestellt. Dies ist natürlich die einfachste Lösung und man kann diesen Weihnachtsbaum auch Jahr für Jahr wieder aufstellen.

Luxuriöse Weihnachtsbäume für Zuhause

Wer sich in diesem Jahr einen ganz besonderen Weihnachtsbaum wünscht, ist auf der Seite www.xmasdeco.de genau richtig. Hier findet man künstliche Weihnachtsbäume, die entweder geschmückt oder ungeschmückt geliefert werden können. Entscheidet man sich für das ungeschmückte Modell, kann man sich den passenden Weihnachtsschmuck aber direkt dazu bestellen. Die ungeschmückten Modelle gibt es in den Höhen 120 cm, 150 cm, 180 cm, 210 cm und 240 cm. Auch kann man sich entscheiden, ob dieser mit Kunstschnee bedeckt sein soll oder ganz einfach in tannengrün gehalten ist.

Doch auch die dekorierten Weihnachtsbäume können sich sehen lassen. Diese sind in den gleichen Größen wie die undekorierten Bäume und die Dekoration ist beispielsweise in den Farben warmes Kupfer, erfrischendes grün, violette Milka, silber oder goldfarben erhältlich. Wer nur auf der Suche nach Weihnachtsdeko ist, wird auf xmasdeco.de natürlich ebenfalls fündig. Tolle Girlanden, Kränze oder kleine Bäume aus Weihnachtskugeln gefertigt bringen erste Weihnachtsstimmung in die eigenen vier Wände und lassen sich natürlich auch toll zu den Weihnachtsbäumen des selbigen Online-Shops kombinieren.